Öffentlicher Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Beim öffentlichen Verkehr werden vom Preisüberwacher regelmässig die Tariferhöhungen des Verbands öffentlicher Verkehr analysiert. Dabei muss zwischen Fern- und Regionalverkehr unterschieden werden. Während die SBB im Personenfernverkehr Gewinne erzielen, können die Transportdienstleistungen im Regionalverkehr mit den verrechneten Billettpreisen meist nicht kostendeckend erbracht werden. Die öffentliche Hand gewährt deshalb den Bahn- und Busunternehmen im Regionalverkehr sog. Abgeltungen (Subventionen). Die Zuständigkeit der Preisüberwachung beschränkt sich auf Unternehmen, welche zum einen marktmächtig sind und zum andern ihre Marktmacht missbrauchen und überhöhte Preise festlegen. Da die Billettpreise im Regionalverkehr nicht kostendeckend sind, ist zumindest die zweite Voraussetzung bei den Unternehmen des Regionalverkehrs kaum erfüllt.

Der Preisüberwacher nutzt auch auf systemischer Ebene seine Einflussmöglichkeiten, um Rahmenbedingungen zu erreichen, welche einen Preismissbrauch schon zum Vornherein verunmöglichen. Die optimale Liberalisierung von Märkten oder eine anreizkompatible Regulierung sind nur zwei mögliche Fragestellungen, welche in diesem Zusammenhang aufgeworfen werden können. Ämterkonsultationen und Mitberichtsverfahren dienen der Vorbereitung von Bundesratsentscheiden. Der Preisüberwacher wird in diesem Rahmen konsultiert und angehört. Er hat beispielsweise die Möglichkeit, im Vorfeld von Gesetzesrevisionen oder zu Berichtsentwürfen des Bundesrates vorab Stellung zu nehmen. Gerade bei Geschäften im Zusammenhang mit bundeseigenen Betrieben wie der Schweizerischen Bundesbahnen kommen Eignerinteressen des Bundes ins Spiel. Hier vertritt der Preisüberwacher stellvertretend die Interessen der Kundinnen und Kunden und gibt ihnen eine Stimme.

Weiterführende Informationen

Dokumentation

Publikationen


Studien

Entwicklung der Fahrkosten im Strassen- und Schienenverkehr (PDF, 286 kB, 27.10.2016)Eine Untersuchung anhand von fünf exemplarischen Strecken in der Schweiz

Entwicklung der Fahrkosten im Strassen- und Schienenverkehr (PDF, 190 kB, 01.07.2013)Eine Untersuchung anhand fünf exemplarischer Strecken in der Schweiz

SBB - Tarifbegehren im öffentlichen Verkehr 2007 (PDF, 76 kB, 31.05.2011)Befund und Stellungnahme des Preisüberwachers zu den Tarifmassnahmen im direkten Verkehr und insbesondere bei den SBB per 9. Dezember 2007


Einvernehmliche Regelungen


Medienmitteilungen


Newsletter

https://www.preisueberwacher.admin.ch/content/pue/de/home/themen/infrastruktur/oeffentlicher-verkehr.html