Tarifsysteme des öffentlichen Verkehrs (öV)

Öffentlicher Verkehr

In der Schweiz ist der Tarif für eine Fahrt mit dem Fern- und Regionalverkehr identisch. Der Fernverkehr operiert mit diesem kostendeckend und darf einen angemessenen Gewinn erwirtschaften. Im Gegensatz dazu sind die Transportdienstleistungen im Regionalverkehr mit den verrechneten Billettpreisen im Schnitt nur dank Subventionen möglich. Zusätzlich ist zwischen dem regionalen und dem nationalen Direkten Verkehr zu unterscheiden. Eine ausführlichere Einführung zu den öV-Tarifsystemen finden Sie hier. Das heutige System wird von vielen Nutzern und politischen Entscheidungsträgern als verwirrend und wenig benutzerfreundlich wahrgenommen. Die Tarifwelten sollen nun bis 2025 harmonisiert werden. Der Preisüberwacher wird sich auch in diesem Prozess für die Interessen der Konsumentinnen und Konsumenten stark machen.

Beim Fernverkehr lassen sich überhöhte Preise anhand der resultierenden Gewinne aufzeigen. Aufgabe des Preisüberwachers ist es, Übergewinne zu beseitigen. In der Vergangenheit wurden regelmässig geeignete Kompensationsmassnahmen zu Gunsten der Kundinnen und Kunden vereinbart. So sind die mit solchen Massnahmen geförderten Sparbillette aus dem heutigen System kaum mehr wegzudenken.

Aber auch von der Gesamtbranche wird der Preisüberwacher bei allgemeinen Tarifmassnahmen oder Systemwechseln regelmässig konsultiert. Besonders die Weitergabe von Kostenvorteilen an Kundinnen und Kunden ist nach der Senkung des MWSt.-Satzes, der Trassenpreissenkung oder generellen Effizienzvorteilen dank Innovationen immer mehr in den Fokus seiner Arbeit geraten. Regelmässig vergleicht der Preisüberwacher zudem auch im Sinne einer Marktbeobachtung die Preisentwicklung im öV mit derjenigen von Autofahrten und weist auf generelle Anreizprobleme hin.

Weiterführende Informationen

Studien

Entwicklung der Fahrkosten im Strassen- und Schienenverkehr (PDF, 286 kB, 27.10.2016)Eine Untersuchung anhand von fünf exemplarischen Strecken in der Schweiz

Entwicklung der Fahrkosten im Strassen- und Schienenverkehr (PDF, 190 kB, 01.07.2013)Eine Untersuchung anhand fünf exemplarischer Strecken in der Schweiz

https://www.preisueberwacher.admin.ch/content/pue/de/home/themen/infrastruktur/oeffentlicher-verkehr.html